Ing app downloaden op iphone

Im Laufe der Jahre hat der Store mehrere wichtige Meilensteine übertroffen, darunter 50.000,[89] 100.000,[90] 250.000,[91] 500.000,[92] 1 Million,[93] und 2 Millionen Apps. [94] Die milli4. Anwendung wurde am 24. April 2009 heruntergeladen. [95] Am 10. Juli 2008 sagte Apples damaliger CEO Steve Jobs gegenüber USA Today, dass der App Store 500 Drittanbieter-Anwendungen für das iPhone und den iPod Touch enthalte, von denen 25 Prozent kostenlos seien. [3] Am ersten Wochenende wurden zehn Millionen Bewerbungen heruntergeladen. [87] Bis September war die Zahl der verfügbaren Apps auf 3.000 mit über 100 Millionen Downloads gestiegen. [88] Nachdem Ihre App mit dem Herunterladen fertig ist, können Sie sie an eine andere Stelle auf dem Startbildschirm verschieben.

Apps bleiben standardmäßig auf dem neuesten Stand, aber Sie können mehr über das Aktualisieren von Apps erfahren. Von den besten Apps zum Kochen gesünderer Mahlzeiten bis hin zu actionreichen Spielen, um die Kinder zu unterhalten, haben App Store-Redakteure Themenlisten der Download-würdigsten Spiele und Apps erstellt. Wenn Sie so viele Spiele, Rätsel und aufregende Apps erkunden möchten, wie Sie vielleicht vom Herunterladen träumen können, können Sie das in der Apple Arcade tun. Entdecken Sie unsere ultimative Anleitung, wie Sie mit all den lustigen Apps beginnen können. Egal, ob Sie auf Ihrem Handy, iPad, Macbook oder sogar Ihrem Apple TV sind, Sie können beginnen, die vielen Spiele zu spielen, die auf Apple Arcade verfügbar sind. Erfahren Sie, mit welchen Zahlungsmethoden Sie Apps und andere Inhalte kaufen können. Sie können auch eine Apple-ID ohne Zahlungsmethode erstellen, wenn Sie eine kostenlose App herunterladen. Entwickler haben ein paar Optionen, um ihre Anwendungen zu monetarisieren.

Das “Free Model” ermöglicht kostenlose Apps und erhöht so die Wahrscheinlichkeit einer Interaktion. Das “Freemium-Modell” macht die App kostenlos herunterladen, aber Den Nutzern werden optionale Zusatzfunktionen in der App angeboten, die Zahlungen erfordern. Das “Abonnementmodell” ermöglicht eine kontinuierliche Monetarisierung durch erneuerbare Transaktionen. Das “Paid Model” macht die App selbst zum kostenpflichtigen Download und bietet keine zusätzlichen Funktionen. Das “Paymium-Modell” ermöglicht kostenpflichtige App-Downloads und kostenpflichtige In-App-Inhalte. [75] Die App-Produktseite gibt Ihnen die Details, die Sie benötigen, wenn Sie entscheiden, was Sie herunterladen möchten. Von mehr Videos bis hin zu Rankings und Bewertungen gibt es viele Möglichkeiten, ihnen bei der Auswahl der App zu helfen, die für Sie am besten zu finden ist. Dies sind die am häufigsten heruntergeladenen iOS-Anwendungen und die umsatzstärksten iOS-Anwendungen aller Zeiten von 2010 bis 2018. [156] Im Jahr 2016 berichteten mehrere Medien, dass Apps deutlich an Popularität abgenommen hätten. Recode schrieb, dass “der App-Boom vorbei ist”,[78] ein Leitartikel in TechCrunch besagte, dass “die Luft der Hoffnungslosigkeit, die das Ökosystem der mobilen App umgibt, offensichtlich und demoralisierend ist”,[79] und The Verge schrieb, dass “das ursprüngliche App Store-Modell, Apps für einen oder zwei Dollar zu verkaufen, antiquiert aussieht”. [80] Zu den Problemen gehörten die “Langeweile” der Verbraucher[80] ein Mangel an App-Auffindbarkeit[79] und, wie aus einem Bericht aus dem Jahr 2014 hervorgeht, ein Mangel an neuen App-Downloads unter Smartphone-Nutzern. [81] So.

Viele. Videos. Sehen Sie, wie eine App funktioniert, bevor Sie sie herunterladen oder eine Vorschau des Gameplays erhalten. Haben Sie Fragen zum Herunterladen von Apps und Spielen aus dem App Store? Wenn ja, lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen. Sie können auch auf den Namen der App tippen, um eine Seite mit detaillierteren Informationen zu öffnen und von dort herunterzuladen.

About Sky

Administrador apaixonado por marketing e viciado em games.

View all posts by Sky →